Corvinus-Kirchengemeinde Nienburg-Erichshagen

Willkommen auf den Seiten der Corvinus-Kirchengemeinde Erichshagen!

1443863951.xs_thumb-
Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir begrüßen Sie auf den Seiten der Erichshagener Corvinus-Kirchengemeinde. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kommentare.
In der waagerechten Kopfzeile finden Sie viele Informationen rund um unsere Kirchengemeinde. Wenn Sie hier nicht finden, was Sie suchen, schauen Sie unter der folgenden Überschrift

Noch mehr Inhalte:


1443863951.xs_thumb-
1515935031.medium_hor

Bild: Andreas Iber

1443863951.xs_thumb-

Jahreskalender 2018 für Erichshagen-Wölpe (Vereine, Einrichtungen und Kirchengemeinde)

Dokument: Jahreskalender2018.pdf (PDF)
1443863951.xs_thumb-
Ein gesegnetes neues Jahr!

Wir wünschen allen ein gesegnetes neues Jahr 2018! 
Wir freuen uns auf Gottesdienste, die wir zu den verschiedensten Anlässen miteinander feiern können. Vielleicht ist das neue Jahr auch für Sie ein Anstoß, Gottesdienste mitzufeiern und zu erleben, wie gut diese Zeit am Sonntag Morgen oder am Sonntag Abend ist. 
Wir freuen uns, Sie/Euch zu der einen oder anderen Gelegenheit zu treffen.

Und notieren Sie bitte den 11. März 2018: An diesem Tag wird in unserer Gemeinde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Das Wahllokal ist das Corvinusgemeindehaus, Wiesengrund 29 in der zeit von 8 bis 18 Uhr. Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder ab 14 Jahren. Im Gemeindehaus laden wir alle zu Kaffee und Kuchen ein, unsere Evangelische Jugend öffnet ein Jugendcafe und für alle gibt es eine Fotoausstellung mit Bilder aus 15 Jahren Kirchengemeindeleben.
1443863951.xs_thumb-

Männerfrühstück zum Thema 'Umweltschutz rund ums Haus'

Am heutigen Samstag traf sich das Männerfrühstück der Kirchengemeinden Erichshagen und Holtorf zum Thema ‚Umweltschutz rund um das eigene Haus‘. Pastor Seivert aus Holtorf begrüßte die versammelte Männerrunde mit dem Hinweis auf die biblische Schöpfungsverantwortung des Menschen. Nach gemeinsamen Frühstück, das ein Team rund um Walter Plorin und Dieter Gottschalk vorbereitet hatte, stellte Anja Thijsen von der Nienburger NABU Gruppe einfache Gestaltungsmöglichkeiten und ökologische Handlungsweisen auf dem eigenen Grundstück vor. Statt Schnecken mit problematischen Giften zu bekämpfen könne man einfach auf Pflanzen ausweichen, die den Schnecken nicht schmecken. In ihrem Vortrag problematisierte sie den ohnehin verbotenen Einsatz von Unkrautvernichtern auf versiegelten Flächen des eigenen Grundstücks. Hier könne helfen, die eigenen Ordnungsvorstellungen zu überdenken. Zur gegenwärtig in Mode gekommenen Abdeckung großer Grundstücksflächen mit  Steinen oder Kieseln erläuterte sie, dass es hier für Vögel und Insekten nichts zu holen gäbe. Der ebenfalls der Nienburger NABU Gruppe angehörende Ehler Harms stellte mit Bildern und Tondokumenten die einheimische Vogelwelt vor und erläuterte Möglichkeiten zur vogelfreundlichen Grundstücksgestaltung. Siegried Tank-Bodermann ergänzte Informationen zu Gebäudebrütern und berichtete von der mit dem Landkreis durchgeführten Verteilaktion von Brutkästen für Mauersegler. Erichshagens Pastor Andreas Iber berichtete, dass die Kirchengemeinde gerade vier der Mauersegler-Kästen zur Montage an der Erichshagener Corvinuskirche erhalten habe. Interessierte Nachfragen der gut 30 Männer gehörten ebenfalls zu dem informativen und anregenden Vormittag, der mit Applaus und Dankesworten von Horst Seivert schloss.

 

Auf dem Foto am Podium von links: Ehler Harms, Anija Thissen und Siegried Tank-Bodermann vom NABU Nienburg, Pastor Horst Seivert

, zweites Foto : das Bewirtungsteam

Bild: Andreas Iber

1443863951.xs_thumb-
1508265961.medium_hor

Bild: ANDREAS IBER

1443863951.xs_thumb-

*** Bäckerei Kindermann in Erichshagen-Wölpe beteiligt sich an einer tollen Aktion! ***

1505666784.medium

Bild: Kindermann

1443863951.xs_thumb-
*** Landessuperintendentin Dr. Petra Bahr auf Kurzbesuch in Erichshagen ***

Im Rahmen eines Besuches im Kirchenkreis Nienburg machte die Landessuperintendentin des Sprengels Hannover Dr. Petra Bahr Station an der Erichshagener Corvinuskirche. Im Beisein des Kirchenvorstandes und des Nienburger Superintendenten Martin Lechler ließ sie sich die Entstehung der Gedenkstätte an der Kirche erklären. Dabei zeigte sie sich sehr interessiert am Prozess der Weiterentwicklung der alten Gedenkstätte zu der modernen neuen Form. Im Anschluss gab es ein Gespräch zu den Flüchtlingsprojekten der Kirchengemeinde. Auch die weiteren Gemeindeschwerpunkte wurden vorgestellt. Der kurze Besuch bot dann auch Gelegenheit, die Corvinuskirche anzuschauen. Mit guten Wünschen und Segensworten verabschiedete sich die Landessuperintendentin zu den weiteren Verabredungen im Rahmen des Kirchenkreisbesuches.
1503944632.medium

Bild: Friederike Horn

1443863951.xs_thumb-
Ein tolles Angebot!
1498219405.medium_hor

Bild: Bibelgesellschaft

1443863951.xs_thumb-

*** Ferienpassheft für 2017 in Erichshagen-Wölpe ***

Dokument: Ferienspaß_2017.pdf (PDF)
1443863951.xs_thumb-
*** Ferienpass-Heft für die Sommerferien 2017 fertig! ***
Ein Team mit Melanie Treu, Ivonne Mees, Tina Kettler, Heike Meyer-Kühl, Tina Münch, Corinna Schaal und Stefanie Teubner hat ein tolles Programm zusammengestellt. Über 50 Angebote gibt es für Kinder in den Sommerferien. Wir sagen vielen Dank!
Das Heft ist im darüber stehenden Post zum Downloaden eingestellt. Es wird aber auch in gedruckter Form an aller 330 Grundschulkinder der Grundschule Am Bach in Erichshagen-Wölpe.verteilt.
Für Familien mit wenig Geld kann die Kirchengemeinde Erichshagen aus ihrem Kinderdiakoniefond Teilnahmebeiträge übernehmen. Dafür bitte vor der Anmeldung einfach anrufen (Tel 05021-889605)
1494490651.medium_hor

Bild: AndreasIber/verschiedene

Weitere Posts anzeigen